Datenschutzbestimmungen

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir ausführlich über den Umgang mit den Kundendaten.

Erhebung und Verarbeitung der Kundendaten


Ein Kunde kann unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Wenn der Kunde einkaufen möchte, unseren Newsletter abonnieren oder bestimmte Funktionen unserer Website nutzen will, werden personenbezogene Daten erhoben. Diese werden von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet, jedoch nicht an Dritte weitergegeben.

Dateneingabe


Damit der Kunde im Online-Shop bestellen und wir seine Bestellung bearbeiten können, benötigen wir folgende Kundendaten: Vorname, Nachname, Mailadresse, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, Geburtsdatum (soferne es der Kunde angibt), Benutzername und Passwort. Unmittelbar nach der Registrierung bekomm der Kunde seine Zugangsdaten als E-Mail zugesendet. E-Mail-Adresse und Telefonnummer benötigen wir zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden bei Nachfragen und Auskünften im Zusammenhang mit der Bestellung. Straße, Postleitzahl und Ort sind für den Versand ausschlaggebend.

Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten

Wir verwenden die mitgeteilten Kundendaten ausschließlich zur Vertragserfüllung und streng nach den gesetzlichen Vorschriften. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, z.B. die Post. Diese Unternehmen dürfen die Kundendaten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen und sind uns gegenüber vertraglich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet.

Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung zu stellen.

Höchstdauer der zulässigen Datenaufbewahrung

Die Daten dürfen bis zum Ablauf des dritten Jahres nach dem letzten Kontakt mit dem Kunden aufbewahrt werden.

Verwendung von Cookies


Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

Die Cookies verbleiben auf dem Rechner des Verbrauchers und ermöglichen uns, den betreffenden Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (Langzeit-Cookies). Diese Cookies dienen dazu die vom Besucher getroffenen individuellen Auswahlen (z.B. die in einem Warenkorb abgelegten Artikel) zu speichern, um sie dann beim neuerlichen Aufruf der jeweiligen Webseite im hinterlassenen Zustand wiederherzustellen. Wir verwenden Cookies für die Erstellung einer nichtpersonalisierten Statistik. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von max. 3 Monaten.

Der Kunde kann den Browser so einstellen, dass er über das Setzen von Cookies informiert wird, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen kann. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Im Hilfe-Menü des Browsers findet sich eine Beschreibung, wie man die gängigen Browser entsprechend einstellen und Cookies annehmen oder ablehnen kann.

Um unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen die Cookies zugelassen werden. Falls der Kunde  keine Cookies annehmen möchte, kann er auch per EMail bestellen.

Bei jeder Anforderung einer Datei im Shop werden Zugriffsdaten gespeichert. Die hierdurch gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, durch uns ist ausgeschlossen.

Auskunftsrecht


Der Kunde hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sofern es gesetzlich möglich ist.